Willkommen auf der Odenwaldbahn
Frankfurt - Darmstadt / Hanau - Wiebelsbach-Heubach – Eberbach

Fahrplan der Odenwaldbahn, gültig ab 10.12.2017.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Hier geht es zum Regionalen Schienenbündnis

Ganz neu:

Personalmangel-bedingte Zugausfälle auf Odenwaldbahn und Main-Rhein-Bahn (RB 75):
ÖPNV-Berufe müssen attraktiver werden
Doppelstockwagen können Fahrzeugreserven schaffen
(09.08.18)

Odenwaldbahn-Initiative wünscht schnell mehr Sitzplätze
Doppelstockwagen „richtiger Weg“ – Gutachten helfen Kunden nicht
„Wenn die Bahnsteige kurzfristig nicht länger werden können, müssen die Züge höher werden“
Nachmittags fahren 2018 weniger Züge als 2004

(18.06.18)

Präsentation vom 14.06.18 in Groß-Zimmern
(1,3 MB)
(14.06.18)

Schiene sichert regelmäßige staufreie Direktverbindung aus Gersprenztal nach Darmstadt und Frankfurt
Sammelbusse, Straßenbahn und Pendlerparkhaus sind Ende des umstiegsfreien Taktverkehrs
Bericht vom Info-Abend der Odenwaldbahn-Initiative vom 30.05.18 in Groß-Bieberau
(03.06.18)

Präsentation vom 30.05.18 in Groß-Bieberau
(5,7 MB)
(30.05.18)

“Flügelzug-Konzept“ Groß-BieberauReinheim – Frankfurt
für die Gesprenztalbahn Groß-Bieberau - Reinheim
(30.05.18)

Perspektiven für die Odenwaldbahn
Info-Abend zu ÖPNV und Bahn in Groß-Bieberau
am Mittwoch, 30.05.18,. 19 h im Gasthaus „Deutsches Haus“
(23.05.18)

Präsentation beim Ortsbeirat Spachbrücken
Unsere erste Präsentation zum ÖPNV im Ostkreis
(25.04.18)

Perspektiven für die Odenwaldbahn
Ergänzung durch Flügelzüge Reinheim – Groß-Bieberau
Kein Abzug von Triebwagen bei Reaktivierung der Bahn nach Groß-Zimmern
Neue Odenwaldbahn-Initiative wünscht mehr Züge und Plätze
(19.04.18)

Aus Gründen der Tradition und Heimatverbundenheit
werden im Fahrplan weitgehend die klassischen Stationsnamen verwendet.

Wandern mit der Odenwaldbahn

Von der Bahnreform zum Sardino

E-Mail

Impressum, Haftungsausschluss und Datenschutzerklärung

Heimweh nach den alten Zügen?
Die Hoffnung.

Archiv